Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

19.08.2015 – 16:37

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht mit verletztem Motorradfahrer

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Nach einer Unfallflucht mit einem verletzten Motorradfahrer am Mittwoch auf der Lipperandstraße sucht die Polizei einen schwarzen Mercedes. Der 63-jährige war gegen 11.30 Uhr mit seiner Yamaha in Richtung Münsterstraße unterwegs, als das Auto aus der Oberholsener Straße herauszog. Er musste deshalb stark abbremsen und ausweichen. Obwohl der Hammer mit seiner Maschine stürzte, fuhr der unbekannte Mercedesfahrer in Richtung Werne weiter. Der 63-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden an seinem Motorrad beträgt etwa 2500 Euro, es musste abgeschleppt werden. Hinwiese nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm