Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

16.06.2015 – 03:33

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Haftentlassener wehrt sich bei Kontrolle

Hamm-Mitte (ots)

Einer Zivilstreife der Polizei fiel am Montag, 15. Juni 2015, gegen 19.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Cafés in der südlichen Hammer Innenstadt ein 30-jähriger Mann auf, der sich auffällig für die dort abgestellten Pkw interessierte. Als er überprüft werden sollte, ergriff er die Flucht, konnte aber wenig später gestellt werden. Gegen ein drohende Ingewahrsamnahme setzte er sich so heftig zur Wehr, dass ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Gegen den unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehenden Mann, der erst wenige Tage zuvor aus der Haft entlassen worden war, wurde eine Strafanzeige wegen "Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte" vorgelegt. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm