PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

11.06.2015 – 11:57

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrschulwagen gerät in Auffahrunfall

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Leicht verletzt wurden eine Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (10.6.2015), gegen 16.20 Uhr, an der Kreuzung Wittekindstraße/ Am Lausbach. Die 18-Jährige stand mit dem VW Tiguan an der Ampel, als ein 20-Jähriger mit seinem Opel Corsa auffuhr. Die Fahranfängerin sowie ihr 39-jähriger Fahrlehrer suchten selbstständig ein Krankenhaus auf. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von 5000 Euro.(kl)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm