Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Jugendliche zünden Fahrrad an - Eigentümer gesucht

Hamm (ots) - Das war kein harmloser Streich mehr, den sich zwei Mädchen und zwei Jungen am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, auf dem Spielplatz im Ostring erlaubten: Aus der Gruppe im Alter zwischen 14 und 17 Jahren heraus wurden ein Fahrrad sowie Papier und Plastikbecher angezündet. Das herrenlose Rad lehnte auf dem Spielplatz an einem Baum. Einer der Jungen brachte es über eine Rutsche auf einen Kletterturm. Dort wurde gezündelt, auch der Turm erlitt dabei einen Schaden. Gelöscht werden musste nicht, es entstanden aber über 2000 Euro Sachschaden. Eine Zeugin rief die Polizei, die dem Treiben ein Ende bereitete. Die Beamten suchen nun die Eigentümerin des roten Damenrades der Marke Canoga Cityline. Es hat einen tiefen Einstieg, eine Dreigangschaltung und einen schwarzen Korb. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: