Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.05.2015 – 11:01

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Nächster Fahndungserfolg

Hamm (ots)

Bereits einen Tag nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos (siehe Pressemeldung der Polizei Hamm vom 19.5.2015, 14.28 Uhr) konnte ein Verdächtiger des Bargeld-Diebstahls identifiziert werden. Der 35-Jährige meldete sich am Dienstagabend über einen Rechtsvertreter bei der Hammer Polizei. Der bisher polizeilich nicht auffällige Mann gab zu, das im Ausgabeschacht vergessene Bargeld eingesteckt zu haben. Die Fahndung wird hiermit zurückgenommen, der Grund für die weitere Veröffentlichung des Fotos ist hinfällig geworden. Die Polizei Hamm dankt für die Unterstützung bei der Suche.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm