Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ungebetener Gast auf dem Balkon

Hamm-Pelkum (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt ein Ehepaar am Montag, 11. Mai 2015, in seiner Erdgeschosswohnung in der Kurt-Schumacher-Straße. Um 23.30 Uhr hörten der 58-jährige Mann und die 55-jährige Frau Geräusche auf dem Balkon. Als sie ins Wohnzimmer gingen und das Licht einschalteten, schreckten sie einen Unbekannten auf. Er sprang über das Balkongeländer und flüchtete. Der Mann hatte zuvor massiv an der Tür gehebelt. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: