Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Vermisste Person

Hamm-Osten (ots) - Seit der Nacht auf Samstag gegen 2.30 Uhr wird aus dem Marienhospital in der Knappenstraße eine männliche Person vermisst. Der Mann gilt als eigen- und fremdgefährdend. Die Person wird wie folgt beschrieben: 28 Jahre alt, 184 Zentimeter groß, 80 Kilogramm schwer, schlank/muskulös, schwarze Haare, schwarzer Vollbart, vermutlich lediglich bekleidet mit einer blauen Sporthose. Er ist barfuß und ohne Oberbekleidung unterwegs. Die Polizei suchte bereits mit mehreren Einsatzfahrzeugen ,einem Hubschrauber und einem Hundeführer nach der Person. Im Antreffungsfall wird darum gebeten umgehend die Polizei über den Notruf 110 oder über die Telefonnummer 9160 zu informieren. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: