Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

31.03.2015 – 13:15

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Spendensammlerinnen stehlen Seniorin Schmuck

Hamm,Bockum-Hövel (ots)

Unter dem Vorwand einer Spendensammlung verschafften sich zwei Täterinnen Zugang in eine Seniorenwohnung an der Friedrich-Ebert-Straße und stahlen Schmuck. Am Montag, 30.März, gegen 11.45 Uhr klingelten die Frauen an der Haustür. Als die 86-jährige Wohnungsinhaberin Geld aus dem Wohnzimmer holen wollte, folgte ihr eine der beiden Unbekannten. Sie bat dort um etwas zu Essen und zu Trinken. In der Zwischenzeit betrat auch die andere Frau unbemerkt die Wohnung, wurde jedoch durch die Seniorin im Schlafzimmer entdeckt. Hier hatte sich die Frau bereits Goldschmuck aus einer Schublade in die Taschen gesteckt. Die 86-Jährige forderte ihren Schmuck zurück. Die Verdächtige gab ihn heraus, danach verließen beide Frauen die Wohnung. Erst später stellte die Geschädigte das Fehlen weiterer Schmuckstücke fest. Die Tatverdächtigen wurden als südländisch, mit langen schwarzen, zum Zopf gebunden Haaren beschrieben. Sie führten Klemmbretter mit sich. Die Polizei rät, keine Fremden in die Wohnung zu lassen. Man sollte sich die Besucher vor Öffnen der Wohnungstür durch den Türspion oder ein Fenster anschauen. Die Tür sollte man Fremden nur bei vorgelegtem Sperrriegel öffnen. Hinweise erbittet die Polizei Hamm unter 916-0. (kl)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung