Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten

Hamm-Rhynern (ots) - Am Samstag, 13. Dezember, wurde ein 59-jähriger Mann aus Hamm bei einem Verkehrsunfall auf dem Rhynerberg leicht verletzt. Er befuhr gegen 09.40 Uhr die Straße in südliche Richtung. Aus ungeklärten Gründen fuhr er durch den Gegenverkehr auf der linken Fahrbahnseite gegen ein Bushaltestellenhäuschen. Dabei verletzte er sich leicht. Er wurde ambulant in einem Hammer Krankenhaus behandelt. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 4500 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: