Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Einbrecher kamen während Senior fernsah

Hamm-Rhynern (ots) - Während er vor dem Fernseher saß, erhielt ein 83-Jähriger am Mittwoch in seinem Haus im Klosterfeld unbemerkt Besuch von Einbrechern. Die Täter hebelten in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 18.15 Uhr das Schlafzimmerfenster auf. Nachdem sie eine Kommode durchsucht hatten, stahlen sie Schmuck und flüchteten unerkannt. Der Einbruch fiel erst auf, als Familienangehörige nach Hause kamen und feststellten, dass die Schlafzimmertür von innen verschlossen war. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: