Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Straßenlaterne angefahren und geflüchtet

Hamm-Uentrop (ots) - Nach einer Unfallflucht auf dem Papenweg sucht die Polizei den Verursacher. Am Freitag, 28. November, wurde dort eine Straßenlaterne angefahren. Die Beschädigung fiel einer Anwohnerin gegen Mitternacht auf. Als Verursacher kommt ein grauer Pkw in Betracht. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: