Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ein Verletzter nach Brand im Altenheim

Hamm-Heessen (ots) - Ein 84-jähriger Mann aus Hamm wurde am Freitag, 28. November, bei einem Brand im Altenheim am Westberger Weg leicht verletzt. Das Feuer brach gegen 23.15 Uhr im Badezimmer der Seniorenwohnung aus. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Schwelbrand schnell ab. Der Verletzte wurde vor Ort in einem Rettungswagen behandelt und konnte sich anschließend wieder in seine Wohnung begeben. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Es entstand nur geringer Sachschaden. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: