Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Exhibitionist in Bockum-Hövel

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Am Samstag, 22.November, wurde eine 29-jährige Frau aus Hamm von einem Exhibitionisten belästigt. Die Geschädigte benutzte gegen 9.20 Uhr den südlichen Gehweg der Marinestraße. In einem dort abgestellten Pkw konnte die Frau eine männliche Person erkennen, die an ihrem Geschlechtsteil manipulierte. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 45-48 Jare alt, stabile Figur, dunkle Haare, nicht größer als 1,75 Meter. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Hammer Polizei unter 9160 zu melden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: