Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht unter Alkohol

Hamm-Uentrop (ots) - Am 23. November, gegen 22.10 Uhr, verständigte ein Anwohner der Straße Lange Reihe die Polizei, nachdem er durch einen Knall aufgeschreckt, seinen Vorgarten verwüstet vorfand. Er erkannte noch einen roten Kleinwagen, der in Richtung der Braamer Straße davon fuhr. Das abgefallene Kennzeichen blieb an der Unfallstelle zurück. Als die Anschrift des 24-jährigen Fahrers durch die Polizei aufgesucht wurde, konnte in dessen Atemluft Alkoholgeruch festgestellt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: