Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Vermisste Frau wieder da

Hamm (ots) - Die seit vergangenem Freitag, 7. November, vermisste Heike K. ist wieder in ihrem gewohnten Umfeld. Die 50-jährige Frau meldete sich am Donnerstagabend bei Familienangehörigen und ist körperlich unversehrt. (Siehe dazu die Pressemeldung der Polizei Lippe vom 14.11.2014, 11.38 Uhr). Heike K. hatte zwischenzeitlich in Hamm an einem Geldautomaten Geld abgehoben und sich danach vermutlich am Hammer Bahnhof aufgehalten. Alle Medien, die die Fahndung vom 13.11.2014 elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, die entsprechenden Bilder zu löschen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: