Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Trickdieb bestiehlt 75-Jährigen

Hamm-Pelkum (ots) - Mit einer üblichen Masche gelang es einem Trickdieb am Mittwoch auf der Wilhelm-Nabe-Straße die Geldbörse eines 75-Jährigen zu stehlen. Gegen 20 Uhr bat er den Senior, der sich zu Fuß auf dem Heimweg befand, um Feuer. Dabei suchte er engen Körperkontakt. Als der Angesprochene ihm sagte, Nichtraucher zu sein, ging der Unbekannte weiter. Zu Hause stellte der 75-Jährige fest, dass sein Portemonnaie mit Bargeld und Ausweisen fehlte. Der Tatverdächtige ist etwa 1,80 Meter groß und schlank. Seine Haare und sein Bart waren dunkel. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegengenommen. Die Polizei rät, Abstand von Unbekannten zu halten und Geldbörsen in verschlossenen Innentaschen möglichst dicht am Körper zu tragen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: