Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

27.08.2014 – 09:05

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 33-jährige Unfallfahrerin hat noch nie einen Führerschein besessen

Hamm-Herringen (ots)

Noch nie einen Führerschein besessen hat eine 33-Jährige, die am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr Polizeibeamten auffiel. Sie war auf dem Herringer Weg mit ihrem Renault mit lautem Krach gegen eine Verkehrsinsel gefahren. Bei der fälligen Überprüfung stellte sich heraus, dass die Frau zudem alkoholisiert war. Eine halbvolle Flasche mit einem Biermischgetränk hatte sie noch dabei. Der Hammerin wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Auto musste auch deshalb stehenbleiben, weil zwei Reifen platt und die Felgen demoliert waren.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm