Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Sachbeschädigung an Pkw in Bockum-Hövel

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - In der Nacht von Freitag, 15. August auf Samstag, 16. August, wurde der Polizei gegen 3.50 Uhr eine Sachbeschädigung gemeldet. Im Bereich der Berliner Straße sollten Autospiegel abgetreten worden sein. Insgesamt wurden tatsächlich von sieben Autos Außenspiegel mutwillig abgetreten. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei einen 20-jährigen Hammer stellen. Der leicht alkoholisierte junge Mann gab die Sachbeschädigungen zu. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: