Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Kleinkind läuft auf die Fahrbahn - Radfahrerin schwer verletzt

Hamm-Heessen (ots) - Weil sie einem Kleinkind ausweichen musste, stürzte eine 53-jährige Radfahrerin am Mittwoch, 13. August, auf der Hermann-Pünder-Straße und verletzte sich schwer. Der zweieinhalbjährige Junge hatte sich gegen 13 Uhr von seiner Mutter losgerissen und war unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen. Einen Zusammenstoß konnte die Radfahrerin durch starkes Bremsen verhindern. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: