Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

12.08.2014 – 14:32

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brand Rautenstrauchstraße - Zeuge gesucht

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Im Zusammenhang mit dem Brand in einem achtgeschossigen Mehrfamilienhaus auf der Rautenstrauchstraße am Samstag, 2. August, sucht die Polizei noch einen Zeugen. Der unbekannte Mann hatte der 24-jährigen Anruferin gesagt, in welcher Straße sie sich befindet. Anschließend telefonierte er noch mit ihrem Handy mit der Feuerwehr. Er wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 zu melden. Bei dem Feuer wurde eine 74-Jährige verletzt und es entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen dauern an.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm