Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Auto auf Albert-Funk-Straße in Brand gesetzt

Hamm-Herringen (ots) - Vergangene Nacht setzte ein Unbekannter gegen 3.20 Uhr auf der Albert-Funk-Straße einen VW Touran in Brand. Ein Nachbar wachte durch Knall-Geräusche auf und entdeckte das brennende Auto. Das Feuer entfachte sich im Innenraum des Wagens, eine Seitenscheibe war eingeschlagen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstanden Sachschäden in Höhe von rund 10000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: