Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht auf der Richard-Wagner-Straße

Hamm-Mitte (ots) - Am Dienstag, 01. Juli kam es gegen 14:40 Uhr zu einer Unfallflucht im Kreuzungsbereich Richard-Wagner-Straße/Alleestraße. Die 41-jährige Fahrerin eines Seat aus Hamm befuhr die Richard-Wagner-Straße. Sie ordnete sich auf die Linksabbiegerspur ein und beabsichtigte, nach links in die Alleestraße abzubiegen. Hierbei streifte ein großes, grünes Fahrzeug ihren Pkw. Dieses Fahrzeug fuhr weiter geradeaus in nördliche Richtung. Das verursachende Fahrzeug flüchtete, ohne das sich jemand um den Unfall bekümmerte. Die Seat- Fahrerin beschreibt das flüchtige Fahrzeug als ein hellgrünes Baufahrzeug oder einen Trecker. Am Steuer saß ein älterer Mann mit nackenlangem gelockten Haar. Möglich ist ebenfalls, dass der Fahrer den Zusammenstoß nicht bemerkt hat. Am Seat der Geschädigten entstand ein geschätzter Sachschaden von 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Hammer Polizei unter der Telefonnummer 9160 zu melden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: