Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Jugendliche stahlen Bargeld aus Firmenbüro

Hamm-Heessen (ots) - Bargeld stahlen zwei unbekannte Jugendliche am Donnerstag, 26. Juni, aus einem Firmenbüro in der Straße Auf dem Knuf. Eine 24-jährige Angestellte traf das Duo gegen 12.40 Uhr in ihrem Büro an, das sie nur für einen kurzen Moment verlassen hatte. Die jungen Männer sprachen kein Deutsch und verlangten durch Gestikulieren einen Kugelschreiber. Nachdem sie ihn bekommen hatten, verließen sie das Gebäude. Kurz danach merkte die 24-Jährige, dass aus ihrem Schreibtisch Geld fehlte. Die Tatverdächtigen sind etwa 17 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und hatten beide kurze, schwarze Haare. Sie wirkten gepflegt. Einer ist mollig, hat einen sehr dunklen Hauttyp und war mit einem weißen Oberteil sowie einer dunklen Hose bekleidet. Der andere hat eine sehr schmale Figur. Er trug eine dunkelblaue Jeanshose, ein schwarzes Oberteil und eine blaue Kappe. Hinweise bearbeitet die Polizei Hamm unter Telefon 916-0.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: