Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Autofahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Hamm-Rhynern (ots) - Am Donnerstag, dem 26. Juni, um 15.15 Uhr, wurde ein 64-jähriger Autofahrer aus Wickede bei einem Verkehrsunfall auf der Werler Straße in Rhynern tödlich verletzt. Der Suzukifahrer war in Richtung Hamm unterwegs, als er aus einem bisher nicht bekannten Grund auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit dem Hyundai einer 20-jährigen Fahrerin aus Arnsberg zusammen. Diese wurde hierbei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Sachschaden wird auf 25000 Euro geschätzt. Die Werler Straße war für die Dauer der Unfallaufnahmen vollständig gesperrt.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: