Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

02.06.2014 – 17:25

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 12-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamm (ots)

Schwer verletzt wurde ein 12-jähriger Radfahrer am Montag, 2. Juni, bei einem Verkehrsunfall auf der Neuen Bahnhostraße. Er fuhr gegen 7.30 Uhr auf dem Radweg in Richtung Innenstadt. Als er die Einmündung Friedrichstraße überquerte, wurde er von einer 56-jährigen Chevrolet-Fahrerin angefahren. Diese war parallel zu ihm unterwegs und wollte nach rechts in die Friedrichstraße abbiegen. Der Schüler stürzte so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung