Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.05.2014 – 13:21

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 77-Jähriger verunfallt mit Krankenfahrstuhl

Hamm-Herringen (ots)

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Dortmunder Straße/Herringer Heide am Dienstag, 20. Mai, wurde ein 77-Jähriger leicht verletzt. Der Hammer überquerte gegen 9.30 Uhr die Kreuzung mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl. Dabei stieß er mit dem Mini einer 42-Jährigen zusammen und kippte mit seinem Fahrzeug auf die Seite. Die Unnaerin war auf der vorfahrtberechtigten Dortmunder Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Der Senior konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Zur Unfallzeit war die Ampel an der Kreuzung aufgrund von Wartungsarbeiten ausgeschaltet. Der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm