Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

07.04.2014 – 20:00

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Hamm-Mitte

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person (ots)

Am Montag, 07.04.2014, gegen 17:50 Uhr wurde eine 18-jährige Mitsubishi- Fahrerin aus Hamm bei einem Verkehrsunfall verletzt. Sie befuhr den linken der beiden Fahrstreifen für ihre Richtung der Richard- Wagner- Straße stadtauswärts. Die Fahrerin wechselte dann auf den rechten Fahrstreifen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem MAN- Lkw, der von einem 63-jährigen Dortmunder gesteuert wurde. Der Mitsubishi drehte sich auf der Fahrbahn. Die Fahrerin wurde verletzt in ein Hammer Krankenhaus eingeliefert. Ob sie stationär verbleibt, steht derzeit noch nicht fest. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 2500 Euro. Die Richard-Wagner-Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme für stadtauswärts fahrende Fahrzeugführer gesperrt. Dadurch kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung