Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

04.04.2014 – 10:20

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots)

Seit Donnerstag, 3. April, sucht die Polizei eine 47-jährige Hammerin, die aufgrund einer psychischen Krankheit gefährdet ist. Um kurz vor 18 Uhr starteten umfangreiche Fahndungsmaßnahmen. Daran war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt. Die Besatzung suchte unter anderem den Süden von Hamm aus der Luft ab. Bislang konnte die Frau nicht gefunden werden. Sie ist 1,65 Meter groß und schlank, hat blonde, gelockte Haare und trägt eine schwarze Brille. Vermutlich ist die Vermisste mit einem grauen Skoda Octavia unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm