Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Auffahrunfall mit Sattelzug

Hamm-Westen (ots) - Schreck für eine 58-jährige Autofahrerin am Freitag, 28. März, auf der Radbodstraße: Als sie gegen 11 Uhr an der Kreuzung mit der Dortmunder Straße an der Ampel halten musste, fuhr ein Sattelzug auf ihren Golf auf. Dieser ist nun ein Totalschaden, die Hammerin kam mit leichten Verletzungen davon. Der 40-jährige Lkw-Fahrer aus Castrop-Rauxel blieb unversehrt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5000 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: