Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Roter Kleinwagen nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Nach einer Unfallflucht im Kreuzungsbereich Ludwig-van-Beethoven-Straße/ Eichstedtstraße sucht die Polizei die Fahrerin eines roten Kleinwagens mit Hammer Kennzeichen. Möglicherweise handelt es sich um einen Fiat. Am Samstag, 15. März, gegen 14.15 Uhr, hatte sie mit ihrem Auto einen geparkten, grauen VW Polo angefahren. Die Flüchtige ist zirka 40 Jahre alt und hatte kurze Haare. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: