Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verletzte Radfahrerin bei Unfall auf der Museumsstraße

Hamm (ots) - Am Montag, 10.03.2014, verletzte sich eine 58-jährige Radfahrerin aus Hamm auf der Museumsstraße. Die Frau fuhr die Museummstraße in nördliche Richtung. Als eine 23-jährige Frau aus Hamm mit ihrem BMW Mini rückwärts aus einer Parkbox fuhr, übersah diese die Radfahrerin, welche bei dem Versuch, dem Mini auszuweichen, mit dem Rad stürzte. Bei dem Sturz streife sie mit dem Rad einen geparkten VW Beetle. Dieser wurde leicht beschädigt. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt, es entstand Sachschaden im mittleren, 3-stelligen Bereich.(sr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: