Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Festnahme wegen eines Haftbefehls

Hamm-Mitte (ots) - Am Mittwoch gegen 17.45 Uhr nahm die Polizei einen 38 Jahre alten Mann auf der Wilhelmstraße fest. Die Verkehrsbetriebe riefen die Polizei, da sie Probleme mit einem Fahrgast hatten. Die Personalien des Mannes wurden überprüft und dabei stellten die Beamten fest, dass ein Haftbefehl gegen ihn vorlag. Der Mann verbüßt jetzt eine Freiheitsstrafe von vier Monaten und zwei Wochen wegen Diebstahls und Beleidigung in der Justizvollzugsanstalt.(bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: