Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 44-Jähriger klettert auf Hausdach

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr am Montagabend auf der Klemmestraße: ein 44-Jähriger verbarrikadierte sich gegen 21.45 Uhr in seinem Haus. Als Polizisten in das Haus gingen, kletterte der Mann auf das Dach der zweigeschossigen Doppelhaushälfte. Erst gegen 4.15 Uhr konnten Spezialkräfte den 44-Jährigen dazu bewegen, zurück ins Gebäude zu klettern. Er wurde anschließend in eine Psychiatrie eingewiesen.

Gemeldet hatte sich ein Nachbar, nachdem der 44-Jährige zuvor laut um sich geschrien und randaliert hatte. Die Familie aus der anderen Seite der Doppelhaushälfte wurde während des Einsatzes evakuiert. Eine Gefahr für Dritte bestand zu keinem Zeitpunkt.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: