Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

28.02.2014 – 15:40

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unbekannte drehen Wasserleitungen auf

Hamm-Rhynern (ots)

In einem unbewohnten Haus auf der Straße Im Sutenkamp drehten Unbekannte zwischen Freitag, 21. Februar, 15 Uhr, und Donnerstag, 27. Februar, 11.30 Uhr, sämtliche Wasseranschlüsse auf. Das Wasser breitete sich über Tage ungehindert in dem derzeit entkernten Haus aus. Es entstanden rund 15000 Euro Sachschaden. Zutritt verschafften sich die Eindringlinge durch eine eingeschlagene Terrassentür. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung