Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Schlägerei an der Von-Thünen-Halle

Hamm-Rhynern (ots) - Am Unteren Heideweg wurden am Freitag, 14. Februar, 21.45 Uhr, vier Jugendliche verprügelt. Auf dem Weg zur Valentins-Party in der Von-Thünen-Halle passierten sie den Parkplatz des dortigen Supermarktes. Dort sprangen pötzlich vier oder fünf Männer aus einer silberfarbenen Limousine. Sie gingen auf die Gruppe Jugendlicher los und traten und schlugen sie. Ein 16-Jähriger musste mit einem Krankenwagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger erlitten ebenfalls leichte Verletzungen. Zwei der Angreifer trugen längere, gelockte Haare. Sie flüchteten im Anschluss mit dem Auto vom Parkplatz. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 916-0 entgegen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: