Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Bei Wohnungseinbruch Bargeld erbeutet

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Mittwoch, 12. Februar, 12.30 Uhr bis Donnerstag, 13. Februar, 0.40 Uhr, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Wormhaidestraße ein. Sie hebelten eine Balkontür auf und gelangten in die Wohnräume. Hier durchsuchten sie sämtliche Schränke und erbeuteten Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: