Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 76-Jährige von Pkw erfasst und schwer verletzt

Hamm-Pelkum (ots) - Eine 76-jährige Frau aus Hamm wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 7. Februar, schwer verletzt. Sie überquerte um 18.30 Uhr unweit der Heinrich-Heine-Straße die Kamener Straße und wurde dort von einem Chevrolet erfasst. Der Spark war stadteinwärts unterwegs und wurde von einem 62-Jährigen aus Hamm gesteuert. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte zur stationären Behandlung in ein Hammer Krankenhaus. Der geschätzte Sachschaden beträgt 1.000 Euro. Die Kamener Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: