Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Hamm-Mitte (ots) - Am Dienstag, 28.01.2014, gegen 18:30 Uhr wurde ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall mit seiner Honda leicht verletzt. Ein 23-jähriger Daimler-Fahrer aus Hamm wendete an der Einmündung Kleine Alleestraße/Banningstraße seinen Pkw. Bei diesem Wendemanöver kollidierte der Pkw mit der Honda des 56-jährigen. Der Kradfahrer befuhr zuvor die Kleine Alleestraße in östliche Richtung. Der leicht verletzte Motorradfahrer wollte selbständig einen Arzt aufsuchen. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 4500 Euro. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: