Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Betrunkener Autofahrer greift Polizisten an

Hamm (ots) - Ein betrunkener Autofahrer griff am Sonntagabend, 26. Januar, auf der Hammer Straße einen Polizisten an, als er kontrolliert werden sollte. Die Kontrolle endete für den 41-Jährigen im Gewahrsam der Polizei. Denn auch als ihm in der Wache eine Blutprobe entnommen wurde, randalierte er weiter. Die Polizisten blieben allesamt unverletzt.

Am Sonntagnachmittag fiel noch ein 24-jähriger Ahlener mit einem VW Bus auf. Er hatte vor Fahrtantritt Drogen konsumiert.

Ganz ohne Führerschein rollte außerdem gegen 17 Uhr ein 39-Jähriger über die Holzstraße. Er hatte angenommen, für einen Roller gar keinen zu benötigen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: