Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

Hamm-Uentrop (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Lippestraße wurden am Donnerstag, 23. Januar, 8.15 Uhr, zwei Personen schwer verletzt. Vermutlich aufgrund von Glatteis geriet eine 41-jährige Hammer Kiafahrerin in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit dem BMW eines ebenfalls aus Hamm stammenden 72-jährigen Mannes zusammen. Die Fahrer wurden zur stationären Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt gut 16000 Euro. Die Lippestraße war während der Unfallaufnahme gesperrt.(mr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: