Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Hamm-Mitte (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Feidikstraße / Borbergstraße wurden am Montag, 06. Januar 2014, gegen 20:30 Uhr, drei Personen leicht verletzt. Ein 19-jähriger VW-Fahrer war in den Kreuzungsbereich eingefahren und mit einem von rechts kommenden Opel zusammenstoßen. Dessen 23-jährige Fahrerin, sowie die beiden 16 und 17 Jahre alten Mitfahrerin wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: