Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Bankräuber in Feuerwehruniform überführt

Hamm (ots) - Der Bankräuber, der am 15. März 2013 versuchte, in Feuerwehruniform die Volksbank am Bockumer Weg zu überfallen, ist überführt. Spuren an der Uniform führten die Ermittler zu einem 21-jährigen Intensivtäter aus Hamm. Der befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Unmittelbar nach der Tat wurden die Uniform und weitere Tatmittel aufgefunden und ausgewertet. Die Ermittlungsarbeit fand unter Einbeziehung der Öffentlichkeit statt, ein Phantombild wurde erstellt. Die Fahndung wird hiermit zurückgenommen. Alle Medien, die die Fahndung vom 19. März 2013 elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, die entsprechenden Bilder zu löschen.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 / 916 1006
E-Mail: pressestelle-hamm@unitybox.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: