Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

17.04.2019 – 13:57

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 170419-371: Kiosk in Windhagen überfallen

Gummersbach (ots)

Am Dienstagabend (16. April) haben zwei Unbekannte einen Kiosk an der Hückeswagener Straße überfallen. Zwei mit Tüchern maskierte Männer betraten etwa gegen 19.00 Uhr den Kiosk und zwangen die Bedienung unter Vorhalt einer Pistole zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Burgstraße. Der Geschädigte schätzt das Alter der Täter auf etwa 18 bis 23 Jahre. Beide waren von schlanker Statur und trugen jeweils einen roten Kapuzenpullover. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 oder auch per E-Mail an die Adresse: poststelle.gummersbach@polizei.nrw.de

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung