Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

02.03.2019 – 16:02

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 020319 - 0204: Verkehrsunfall mit Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung in Gummersbach-Lantenbach

Gummersbach (ots)

Am 02.03.2019 gegen 08:30 Uhr wurde der Polizei ein unfallbeschädigtes Auto auf einem Parkplatz im Bereich Talsperrenweg gemeldet. Im Rahmen der Unfallaufnahme an der Örtlichkeit konnte in der Nähe ein beschädigtes Verkehrszeichen festgestellt werden. Der Fahrer des Fahrzeugs, ein 31-jähriger Mann aus Gummersbach, befand sich nicht mehr an seinem Auto, konnte jedoch im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei ihm Alkoholeinfluß bemerkt. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Zudem wurde zur Klärung des Unfallhergangs ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell