Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis mehr verpassen.

08.06.2018 – 13:13

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 080618-674: Alkohol und Drogen - Radfahrer gestürzt

Wipperfürth (ots)

Ein 37-jähriger Hückeswagener ist am Donnerstagabend (7. Juni) auf der Bahntrasse zwischen Wipperfürth und Hückeswagen mit seinem Fahrrad gestürzt. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Möglicherweise hatte der Sturz etwas mit seinem körperlichen Zustand zu tun. Nach eigenen Angaben hatte er vor Fahrtantritt zehn Bier getrunken und mehrere Tüten Marihuana geraucht. Ein Alkoholtest verlief mit etwa 2,2 Promille positiv. Ein Rettungswagen wollte den Verletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus bringen. Dabei zeigte er sich äußerst renitent. Er beleidigte und bedrohte die Einsatzkräfte der Polizei und des Rettungsdienstes. Der 37-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und blickt nun einem Verfahren entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis