Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 170418-471: Zwei Firmeneinbrüche in Marienhagen

Wiehl (ots) - Einen LKW und Metall haben Einbrecher in der vergangenen Nacht (16./17. April) bei zwei Einbrüchen im Industriegebiet Marienhagen erbeutet. Zwischen 20.00 und 05.30 Uhr drangen die Täter zunächst in eine Firma in der Straße "Zum Scherbusch" ein, wo sie neben Elektrowerkzeugen und aufgefundenem Bargeld einen Mercedes-Sprinter mit dem Kennzeichen GM - BM 544 mitnahmen. Das Fahrzeug diente offenbar zum Transport von Metall, welches die Diebe in einer benachbarten Firma in der Straße "An der Höhe" erbeuteten. Paletten, die sich zuvor in dem Sprinter befanden, ließen sie am Tatort zurück. Die Einbrecher waren aber nicht nur auf Metall aus, sondern brachen aus mehrere Büros, zwei Getränke- und einen Zigarettenautomaten auf. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: