Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 150218-201: Überfall - Spielhallenmitarbeiter mit Messer bedroht

Lindlar (ots) - Unter Vorhalt eines Messers bedrohten zwei Räuber am frühen Mittwochmorgen (14.2.) um 4 Uhr einen 40-jährigen Spielhallenmitarbeiter. Die Täter drängten ihn in eine Toilette und durchwühlten anschließend diverse Schubladen hinter dem Tresen und hebelten einen Spielautomaten auf. Die Täter stahlen einen kleinen Tresor und Bargeld. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung: 1. Täter: männlich, etwa 180 cm groß, helle graue Mütze, heller grauer Schal, schwarze Jacke, Blue-Jeans, 2. Täter männlich, schwarzer Pullover mit Kapuze und längs verlaufenden weißen Streifen

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 81990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: