Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 050218-158: Mehrere Sachbeschädigungen in Lindlar

Lindlar (ots) - Drei Sachbeschädigungen hat die Polizei am Sonntag (4. Februar) in Lindlar aufgenommen. Auf dem Parkplatz unterhalb des Schulzentrums am Wilhelm-Breidenbach-Weg sind zwei abgestellte Lastzüge in der Nacht zu Sonntag Vandalen zum Opfer gefallen. Etwa gegen drei Uhr hatten Zeugen Lärm und grölende Stimmen aus dem Bereich gehört. Ein Lastwagenfahrer, der in seinem Fahrzeug übernachtete, berichtete von 5-6 Jugendlichen, die gegen sein Fahrzeug schlugen und dann in Richtung Tennisanlage flüchteten. Da der Mann kein deutsch spricht, hatte er in der Nacht nicht die Polizei gerufen. Eine weitere Anzeige nahm die Polizei am Gymnasium an der Vossbrucher Straße auf. Dort hatten Unbekannte zwischen 13.30 Uhr am Samstag und 11.30 Uhr am Sonntag zwei Scheiben vermutlich durch Tritte oder Schläge beschädigt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650
Fax: 02261/8199-602
E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: