Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 140118-52: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Bergneustadt (ots) - Bei einer einer Kollision mit einem Pkw ist ein 59-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der Radfahrer fuhr am Freitag (12.1.) um 15:40 Uhr auf der Straße Freischlade bergab in Richtung Bergneustadt. Vor ihm fuhr eine 63-jährige Opelfahrerin. Diese beabsichtigte in einer Grundstückseinfahrt zu wendenund verlangsamte aus diesem Grund ihre Fahrt. Der 59-jährige konnte aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit sein Rad nicht mehr rechtszeitig abbremsen. Er wich nach links aus, stürzte und touchierte dabei den Opel. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Opel der 63-Jährigen entstand kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: