Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

POL-GM: 140118-51: Kollision beim Abbiegen

Gummersbach (ots) - An der Einmündung Kölner Straße / Epelstraße sind am Samstagmorgen (13.1.) zwei Autos kollidert. Drei Personen verletzten sich dabei leicht.

Eine 53-jährige Wiehlerin fuhr mit ihrem schwarzen Nissan auf der Kölner Straße in Richtung Bergneustadt. Um 9:50 Uhr wollte sie nach links in die Epelstraße abbiegen. Dabei kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Wagen einer 51-jährigen Reichshoferin.

Beide Fahrerinnen sowie eine 26-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: